Kanonenofen

Ka|no|nen|ofen 〈m. 4ukleiner, eiserner Kohlenofen

* * *

Ka|no|nen|ofen, der: kleinerer eiserner Ofen, dessen runde Form an ein Kanonenrohr erinnert.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kanonenofen — Kanonenofen, s.u. Ofen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kanonenofen — Kanonenofen, s. Zimmeröfen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kanonenofen — Ein Kanonenofen ist ein kleiner gusseiserner zylinderförmiger Ofen mit Abzug auf kleinen Füßen für die Zimmerbeheizung, wie er im 19. bis weit in das 20. Jahrhundert hinein gebräuchlich war. In diesem Zylinder befand sich der Feuerungsraum für… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Germersheim — Das Amtsgericht Germersheim ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von drei Amtsgerichten im Landgerichtsbezirk Landau. Es hat seinen Sitz in Germersheim. Zuständiges Oberlandesgericht ist das Pfälzische Oberlandesgericht… …   Deutsch Wikipedia

  • Aschekasten — Aschkasten einer Dampflokomotive, Bauart Stühren Der Aschkasten befindet sich unterhalb des Rostes eines Brennraumes, in dem feste und aschhaltige Stoffe verbrannt werden, beispielsweise Kohle, Holz oder Torf. Er dient dazu, die Rückstände,… …   Deutsch Wikipedia

  • Au four — Ein Ofen ist eine Vorrichtung zur kontrollierten Erzeugung von Wärme, meist durch Verbrennung von Brennholz und fossilen Brennstoffen wie Gas, Öl oder Kohle. Steinzeitlicher Ofen Öfen existieren in verschiedenen Bauformen und für verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Beuel–Asbach — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hennef–Waldbröl — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Siegburg–Rostingen — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Brotröster — Haushaltstoaster mit Brötchenaufsatz Ein Toaster ist ein elektrisches Gerät zum Rösten von Brot, besonders von Toastbrot. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.